Beiträge

Gründung einer Giraffenschule

„Wie muss Schule sein, dass die natürliche Freude am Lernen erhalten bleibt?“

Mit der Gründung der Giraffen.Schule wollen wir mit den Kindern einen modernen, selbstbestimmten und wertschätzenden Lernort kreieren. Dies sehen wir als Beitrag zur Vielfalt in der Bildungslandschaft.

Giraffenpfad Asperg

Giraffenpfad für Kinder mit Übungstafeln in Asperg.
Inhalte der Tafeln: Kindgerechte Erläuterung der vier Schritte der GfK, eine Übungstafel zum Thema Gefühle und Bedürfnisse und eine interaktive Tafel zur Potentialentfaltung und Begeisterungsförderung.

First Call For Children

Seminare für Menschen aus verschiedenen Ländern weltweit, deren Engagement der Arbeit mit Straßenkindern gilt, und die zum Teil selbst auf der Straße aufgewachsen sind. Unsere Teilnehmer sollen zu MultiplikatorInnen der GFK werden und diese Methode an Straßenkinder weitergeben.

„Stand Up For School“ GFK und Schule

Prävention von Schuldistanz – Ein Schulprojekt in Berlin, das Gewaltfreie Kommunikation und Comedy-Theater kombiniert.

Didacta

Ein Projekt, um die Gewaltfreie Kommunikation im Bildungsbereich bekannt zu machen. So hatten wir am Ende der fünf Messetage ca. 2000 Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen erreicht und viel berührendes Feedback erhalten! „Es hat mir so die Augen geöffnet von Bedürfnissen zu hören“, meinte eine Besucherin, „das wird meine Arbeit im Sozialbereich ganz sicher verändern!“